Augen Auf Beim Eierkauf!

Eier

Frische Eier liefern wichtige und ansonsten recht selten verfügbare Nährstoffe. Dazu gehören Lezithin (das eine wichtige Rolle im Gehirnstoffwechsel und für die Nervenfunktionen spielt), reichlich Vitamin E sowie  B Vitamine, Phosphor und wertvolle Aminosäuren. Wie eine aktuelle Studie zeigt, helfen Eier hervorragend beim Abnehmen. Eiweiß ist reich an den lebenswichtigen Aminosäuren und kann besonders gut in körpereigenes Eiweiß für den Aufbau von Körpersubstanz (Gewebe, Muskulatur, Haut) umgewandelt werden.eggs

Tipp:
Eiweiß ist komplett fettfrei, das Eigelb hingegen enthält recht viel Cholesterin und andere Fette. Wenn Sie die Eier für die Zubereitung des Mittagessens trennen, können Sie die Eidotter gut für Ihre Abendmahlzeiten aufbewahren.

Augen auf beim Eierkauf!

Verwenden Sie Eier möglichst frisch, also spätestens innerhalb von ein paar Tagen nach dem Legedatum. So kommen Sie in den Genuss all der wertvollen Inhaltsstoffe und des guten Geschmacks. Auf dem Biobauernmarkt, im Reformhaus oder Naturkostladen erhalten Sie entsprechend frische Ware.

broken-egg

Achten Sie auf die Stempel auf dem Ei. Sie geben Auskunft, wie die Hühner gehalten werden und aus welchem Land und welchem Legebetrieb sie stammen.
0=Biohaltung
1= Freilandhaltung
2=Bodenhaltung
3=Käfighaltung
DE=Deutschland

Von glücklichen Hühnern

Eier mit Bio-Siegel sind immer die bessere Wahl, weil bei der Fütterung der Hühner auf den Einsatz von Farbstoffen verzichtet wird, die das Dottergelb intensiver leuchten lassen. Als bedenklich wird etwa der Farbstoff Canthaxanthin eingestuft, der in großen Mengen die Netzhaut schädigen kann. Außerdem haben Bio-Hühner, die stets artgerecht gehalten werden, viel Auslauf und ein weitaus besseres Leben als solche, die ihr Dasein in Käfigen oder enger Bodenhaltung fristen. Ebenfalls akzeptabel sind Eier mit dem Vermerk „aus Freilandhaltung“.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar


*